Strecken in Betrieb

Überleitung Streckennetz

Seit der Eröffnung des Tokaido-Shinkansen von Tokio nach Shin-Osaka im Jahr 1964 wurde das Shinkansen-Netz ständig ausgebaut. Bis zum Jahr 1973 wurden insgesamt sieben Shinkansen-Strecken nach den Vorgaben des Gesetzes (Nr. 71 im Jahr 1970) über Ausbau die Shinkansen Eisenbahn mit einer Höchstgeschwindigkeit von mindestens 260 km/h und Mindestkurvenradius von 4'000 Metern gebaut.