Die 3 häufigsten Fragen!


 Was kostet eine Sitzplatzreservation?


Sitzplatzreservationen für Shinkansen- und Express Züge sind für Reisende mit dem Japan Rail Pass kostenlos. Diese können bei allen JR-Schaltern (Midori-no-madoguchi) welche das unten abgebildete Logo aufweisen, vorgenommen werden.

 
 Wo kann ich das Gepäck im  Zug
 aufbewahren?

 
 Grundsätzlich kann das Gepäck auf einer Gepäckablage
 oberhalb des Sitzplatzes deponiert werden. In einigen
 Zügen kann das Gepäck auch im Eingangsbereich
 hingestellt werden. Infos zur Gepäckaufbewahrung.


 Welche Züge dürfen mit dem
 Japan Rail Pass nicht benützt werden?

 
 Die Shinkansen Züge haben individuelle Namen wie
 beispielsweise "Nozomi" oder "Mizuho". Diese beiden Züge,
 welche auf der Tokaido, Sanyo- und Kyushu-Shinkansen
 Linien verkehren sind vorrangig einheimischen Reisende
 vorbehalten, welche in diesen Agglomerationen pendeln.
 Deshalb kann der Japan Rail Pass für diese Züge nicht
 verwendet werden. Natürlich stehen dem Bahnreisenden
 mit dem Japan Rail Pass alle anderen Shinkansen z.B.
 "Hikari", "Kodama" oder "Tsubame" uneingeschränkt
 zur Verfügung.

 

Logo für Sitzplatzreservationen

Logo für Sitzplatzreservationen Japan Rail Pass

An allen JR-Schaltern (midori-no-madoguchi)  welche das links abgebildete Logo aufweisen, können Sitzplatzreservationen vorgenommen werden. In der unten stehenden Rubrik "Sitzplatz-Reservation" erklären wir Ihnen wo und wie Sie dabei vorgehen müssen.

 

Antworten auf weitere Fragen:

Temporary Visitor Einreisevisum

Wer und wie kann der Japan Rail Pass erworben werden?

Der Japan Rail Pass kann nicht in Japan erworben werden und ist nicht übertragbar! Die Bestimmungen des Japan Rail Passes mögen zu Beginn etwas verwirren. Der Erwerb und die Verwendung des Passes sind jedoch ganz einfach. Sie erwerben bei jr-pass.ch eine sogenannte “Exchange Order”. Dies ist eine Art Beleg, der Sie dazu berechtigt, in Japan den Japan Rail Pass einzulösen.


Wenn Sie als ausländischer Gast Japan touristisch bereisen,  erhalten Sie bei der Einreise ein 90-tages Visum mit dem Stempeleintrag "Temporary Visitor" in Ihrem Reisepass.

Der in der Schweiz erworbene Exchange Voucher (Gutschein) kann nur mit diesem "Temporary Visitor Stempel " im Reisepass  in Japan gegen den Japan Rail Pass eingelöst werden.

In Japan angekommen, gehen Sie einfach zu einer der Ausgabestellen, an welcher Sie die Exchange Order gegen den echten JR Pass umtauschen können.

 

Achtung:
Reisen Sie mit einem anderen offiziellen Visa Status wie beispielsweise „Lehrgangsteilnehmer” oder „Entertainer“ in Japan ein, können Sie den Japan Rail Pass nicht erwerben.

Wenn Sie ein im Ausland lebender Staatsbürger Japans, der
a. berechtigt ist, ständig im betreffenden Land zu leben, oder
b. mit einer nichtjapanischen Person verheiratet ist, welche in einem anderen Land als Japan lebt, kann der Japan Rail Pass mit Auflagen (siehe Hinweis) erworben werden.

Hinweis:
Personen, auf welche die obige Bedingung a oder b zutrifft, müssen beim Erwerb eines Gutscheins bzw. bei Erhalt eines Japan Rail Passes einen entsprechenden Nachweis dafür vorlegen. Personen auf die Bedingung b zutrifft, müssen zusätzlich einen schriftlichen Nachweis darüber vorlegen, dass sie mit einer nichtjapanischen Person verheiratet sind und dass ihr Ehepartner ausserhalb Japans lebt. Selbst wenn ein Bewerber elektronische Daten oder andere Dokumente vorlegt, welche die Erfüllung der obigen Bedingungen a und b nachweisen, kann der Pass verweigert werden, wenn der zuständige Amtsträger/In nicht in der Lage sein sollte, diese Bedingungen zu bekräftigen.

 


 

 

Gutschein (Exchange Voucher) Japan Rail Pass

Wie löse ich meinen Gutschein (Exchange Voucher) ein?

Gutschein (Exchange Voucher) + gültiger Reisepass mit Stempeleintrag
= Japan Rail Pass

Der Gutschein selbst berechtigt nicht zur Fahrt auf den Strecken der JR. Legen Sie deshalb Ihren Gutschein mit ausgefülltem Formular (welches Sie bei bei jeder Ausgabestelle erhalten) mit dem Reisepass bei einer der Ausgabestellen für den Japan Rail Pass vor und lassen Sie sich dort Ihren Rail Pass ausstellen.

(Beachten Sie bitte die Öffnungszeiten und Feiertage!)

 
Wichtig:

Sie müssen Ihren Gutschein innerhalb von drei Monaten nach dessen Ausstellungsdatum gegen einen Japan Rail Pass einlösen.

Der Japan Rail Pass Gutschein kann nur bearbeitet und eingelöst werden, wenn Sie Ihren Reisepass und diesen Stempel/Aufkleber vorweisen können.

Ohne Ihren Reisepass ist eine Einlösung des Gutscheins nicht möglich. (Eine Fotokopie des Reisepasses wird nicht akzeptiert, da Sie zwingend den Stempel/Aufkleber für „zeitweiligen Besucher“ vorzeigen müssen.)

Wenn Sie als japanischer Staatsangehöriger in einem anderen Land wohnen und dort eine unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis haben, weisen Sie bitte nebst Ihrem Pass die entsprechenden Dokumente vor.

 


 

 

Einlösestelle in Yokohama Japan Rail Pass

Wo kann ich meinen Gutschein für den Japan Rail Pass in Japan einlösen?

Der Japan Rail Pass kann nicht an jedem Bahnschalter in Japan eingelöst werden! Wir bitten Sie die beigelegte Broschüre, welche Sie beim Kauf eines Japan Rail Passes von uns erhalten genau zu studieren. Alle Stationen, an welchen Sie Ihren Japan Rail Pass Gutschein einlösen können, sind in der Broschüre aufgeführt.

Auf  folgendem Link sind die Ausgabestellen aufgeführt: Japan Rail Pass Ausgabestellen

 


 

 

Gültigkeitsdatum, Start- und Enddatum, jap. Jahr / Monat / Tag Japan Rail Pass

Gültigkeit?

Der Japan Rail Pass (für ganz Japan) gilt ab dem Tag der ersten Benützung für die folgenden 7, 14 oder 21 Tage.

Bitte beachten Sie, dass für die Zonen Rail Pässe u.U. eine andere Gültigkeitsdauer besteht. Details entnehmen Sie der entsprechenden Rubrik in der Navigation links.



Beachten Sie
, dass das Start- und Enddatum mit dem japanischen Jahr, Monat und Tag eingetragen ist.

Bei der Einlösung müssen Sie das Datum angeben, ab welchem Sie Ihren Japan Rail Pass nutzen wollen.
Die Änderung eines auf dem jeweiligen Japan Rail Pass vermerkten Gültigkeitsbeginns ist nicht möglich!





2. Klasse (Ordinary) Abteil in einem Shinkansen (Hochgeschwindigkeitszug) mit dem Japan Rail Pass

Benutzung von Abteilen?

Alle JR-Züge haben Waggons in der zweiten Klasse, gewisse Züge verfügen auch über grüne Waggons (Green Car = 1. Klasse).

Mit einem Green Japan Rail Pass sind Sie berechtigt die erste Klasse zu benutzen, während Sie mit dem Ordinary Japan Rail Pass nur in der zweiten Klasse reisen dürfen.

 


 

 

Klasse und Gültigkeitsdauer auf dem Gutschein (Exchange Voucher) für den Japan Rail Pass geschrieben

Kann die Klasse oder Gültigkeitsdauer nachträglich geändert werden?

Nein!

Die auf dem Gutschein angegebene Klasse und Gültigkeitsdauer für den Bezug des Japan Rail Passes kann nicht geändert werden!



 


 

 

PASSENGER COPY ihre Quittung, die Sie beim Einlösen mit dem JR Pass erhalten

Mein Gutschein für den Japan Rail Pass wurde gestohlen/verloren?


Falls Ihr Gutschein zum Bezug eines Japan Rail Passes abhanden gekommen ist oder gestohlen wurde oder Sie aus irgendeinem anderen Grund nicht vorweisen können, ist die Einlösung gegen einen Japan Rail Pass leider nicht möglich!



Wichtig
ist jedoch, dass Sie Ihre Quittung immer getrennt aufbewahren und in einem solchen Fall vorweisen! Ihre Quittung ist ein Abschnitt vom Gutschein (Exchange Voucher) welche mit PASSENGER COPY vermerkt ist.

 


 

 

Der Japan Rail Pass kann nicht für den Nozomi und Mizuho Zug benutzt werden

Welche Züge darf ich mit dem JR Pass nicht benutzen?

Der Japan Rail Pass gilt nicht für den "Nozomi"  auf den Tokaido-, Sanyo- Shinkansen-Linie und der "Mizuho" nicht auf der Kyushu-Shinkansen-Linie. 





Selbstverständlich stehen Ihnen ausser den "Nozomi" und "Mizuho" Shinkansen (welche primär den einheimischen Pendlern vorbehalten sind und entsprechend frequentiert sind), sämtliche von JR betriebenen Shinkansen-Strecken sowie alle weiteren von JR betriebenen Zugsstrecken und mehr uneingeschränkt zur Verfügung.